Nachhaltigkeit heißt ökonomische, soziale und ökologische Verantwortung!



✔ FSC Zertifizierung

Als umweltorientiertes Unternehmen war es uns schon immer ein Anliegen, einen positiven Beitrag zu den Themen Nachhaltigkeit und Schonung von Ressourcen beizutragen. Dies gilt für unsere Arbeitsweise genauso wie für die Auswahl unserer angebotenen Materialien.

FSC Zertifizierung für PappeEine wichtige Säule in diesem Zusammenhang und gleichzeitig ein Aushängeschild ist die FSC-Zertifizierung – das internationale Zertifizierungssystem für nachhaltigere Waldwirtschaft. Dabei handelt es sich um ein aufwendiges Verfahren, bei dem unter anderem für jedes Material nachgewiesen werden muss, ob Rohstoffe aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft, kontrolliertes Holz oder Recyclingmaterial eingesetzt werden.

Wir, die Friedrich Römer GmbH - Großanbieter und Pappenspezialist, unterziehen uns regelmäßig dieser Prüfung und können bereits mehr als die Hälfte des Pappensortiments mit einem entsprechenden FSC-Logo belegen. Tendenz steigend!


Die Friedrich Römer GmbH ist bevollmächtigt, dass FSC®-Warenzeichen für die Produktion und den Handel von Papier und Pappe zu verwenden. Ihnen als Kunde gewährleistet dies unter anderem eine lückenlose Dokumentation für verantwortungsvolle Quellen der gekennzeichneten Materialien.


FSC-zertifizierte Pappen & Kartons als Verkaufsargument

Gerade Unternehmen, die eine effektive Umweltpolitik betreiben, werden umweltfreundliche und damit vorrangig FSC-zertifizierte Pappen & Kartons für die Umsetzung voraussetzen. Das ist Ihre Chance, ein entscheidendes Kaufkriterium einfließen zu lassen.



Dabei kommt es nicht zwangsläufig zu höheren Ausgaben. Unsere Aufgabe sehen wir darin, die richtige Balance im Kosten- Nutzen Verhältnis zu schaffen. Die Wahl der Produzenten, deren Arbeitsmethoden und unsere Abnahmemengen spielen hier eine Rolle, um Ihnen FSC-zertifizierte Pappe für alle möglichen Stückzahlen anbieten zu können. Stellen Sie hier Ihre Anfrage direkt an unseren Experten.




✔ Umweltschonende Materialien

Wenn Sie sich für umweltschonende Materialien entscheiden, gibt es, neben der FSC-Zertifizierung, weitere wichtige Aspekte. Dafür steht Ihnen zum Beispiel ein Großteil unseres Pappen-Sortiments aus recyceltem Papier zur Verfügung und trägt somit einen wichtigen Teil zum Thema Nachhaltigkeit bei. Andere Materialien (Displayplatten, Platten für den Modell- und Kulissenbau, usw.) können problemlos entsorgt und somit auch recycelt werden. Entsprechende Informationen erhalten Sie in unseren ausführlichen Produktbeschreibungen. Suchen Sie eine umweltfreundliche Alternative zu Ihren derzeitigen verwendeten Werkstoffen, helfen wir Ihnen gerne weiter!


 



✔ Umweltfreundliche Verpackungsmaterialien aus Papier, Pappe & Karton

Da wir den Fokus auf ein nachhaltiges Gesamtangebot setzten möchten, nutzen wir selbst möglichst Verpackung aus nachwachsende Rohstoffe und wiederverwertbaren Werkstoffe. In aller Regel sind das umweltfreundliche Kartons. Falls Umschlag- oder Füllmaterial genutzt wird, sind diese ebenfalls recyclebar (wie z.B. das Packpapier aus unserem Sortiment). Zudem achten wir auf kurze Transportwege und nutzen für München und Umgebung unsere eigenen Lieferfahrzeuge. So können Kundenaufträge sinnvoll gebündelt und eine effiziente Dispositionsplanung vorgenommen werden. Dies ist unter anderem ein Baustein, um den CO2-Verbrauch zu minimieren. Uns ist bewusst, dass dieser Prozess noch lange nicht abgeschlossen ist. Die Entwicklungen der nächsten Jahre wird den Ausbau unseres Portfolios der umweltfreundlichen Verpackungsmaterialien maßgeblich bestimmen und neue innovative Lösungen schaffen.





✔ Wirtschaftliche Effektivität durch ökonomische Produktionsvorgänge

Um den ökonomischen Vorstellungen unsere Kunden gerecht zu werden, bieten wir ein breites Spektrum an Pappen, Platten und Passepartouts an. Fast jeder Artikel ist in verschiedenen Größen verfügbar. Je nach Einsatzgebiet, schont das den Geldbeutel und verursacht möglichst wenig Abfall. Falls Spezialanfertigen nötig sind, nutzen wir dafür hocheffektive, computergesteuerte Schneidemaschinen. Die Größe der Rohmaterialien und die Aufmaße werden so gewählt, dass kaum Überreste bleiben.




✔ Nah am Recyclingkreislauf - Verwertung von Überresten

Durch unsere Firmengeschichte sind wir stark mit den Themen Recycling und Wiederverwertung verbunden, denn bis ins Jahr 1971 wurde von der Friedrich Römer GmbH selbst der Altpapierhandel betrieben. Daraus ist die ROHPROG GmbH - einer der größten Münchner Recyclingbetriebe – entstanden und wird eigenständig, aber immer noch in Familienhand, geführt. Altpapier wird hier aufwendig sortiert, verpresst und verschiedensten Papierfabriken in ganz Deutschland zur Verfügung gestellt. Papierfabriken, die wieder Pappen & Karton für Friedrich Römer herstellen. So schließt sich der Kreislauf und umweltfreundliche Materialien können möglichst oft wiederverwertet werden.


Als Kunde erhalten Sie bei unseren Artikelbeschreibungen alle Informationen von der umweltfreundlichen Herstellung bis hin zur nachhaltigen Entsorgung.



✔ Soziales Miteinander – Eigenverantwortung und Sicherheit

Die Friedrich Römer GmbH ist ein Münchner Familienunternehmen in vierter Generation. Wir sind uns der Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern bewusst und lassen dies in unsere unternehmerischen Entscheidungen und Ziele einfließen.

Wichtige Säulen für ein soziales Miteinander sind dabei:

  • Aus- und Weiterbildung auch zum Thema Umweltbewusstsein / Nachhaltigkeit
  • Eigenverantwortung
  • Mitbestimmungsrecht

Wir bilden in regelmäßigen Abständen junge Talente aus und fördern vom ersten Tag an eine entsprechende Eigenverantwortung. Jeder Mitarbeiter hat – durch konsequente Weiterbildung sowie durch Vertiefung entsprechender Kenntnisse - die Möglichkeit, sich aktiv an der Geschäftsausrichtung zu beteiligen. Die Voraussetzung ist dabei auf allen Ebenen ein faires, moralisches und nachhaltiges Handeln.



✔ Sicherheit

Als verarbeitendes Unternehmen für Pappe und andere Materialien erfüllen wir selbstverständlich an unserem Betriebsstandort in München die aktuell geltenden Gesundheits- und Sicherheitsvorschriften. Dabei wird anhand unseres Arbeitssicherheits-Konzeptes jeder einzelne Vorgang kritisch geprüft, um potenziellen Risiken am Arbeitsplatz gegensteuern zu können.

Wir rufen Sie an