Mittlerweile werden ein Großteil vieler Werbemittel und Präsentationstechniken im Digitaldruck erstellt. Zwar sind die Kosten hierfür im Gegensatz zu anderen Verfahren relativ günstig, doch der Anspruch an das Druckergebnis bleibt genauso hoch. Besonders wichtig ist dabei die Auswahl der entsprechenden Materialien.

 

Hier ein Beispiel:
Die Displayplatte DIBOND von 3A Composites ist dreidimensional verformbar, dabei äußerst biegesteif, temperaturbeständig, stabil und damit ideal für Innen- wie Außenanwendungen geeignet:

 

 

 

Anwendungsgebiete:

  • hochweiße Direktdruckplatte für Inkjet- und Siebdruck
  • Modellbau- und Präsentationsplatte
  • Substratplatte für Werbebeschilderung
  • zur Herstellung von Werbedisplays am PoS/PoP

 

 

Verarbeitungsmerkmale:

  • Deckschichten bestehend aus 0,3 mm dicken Aluminium, beidseitig mit Schutzfolie versehen
  • Kern aus Polyethylen
  • optimale Planlage und hohe Dimensionsstabilität
  • problemloser Einsatz von lösemittelhaltigen Farben oder Klebstoffen
  • einfache, manuelle Verarbeitung

 

 

Weitere Materialien zum Bedrucken und Verarbeiten finden Sie im Bereich Platten.

 

Unser Tipp:

Spezielle Effekte ergeben sich bei der Verwendung von unseren bedruckbaren Wabenplatten. Probieren Sie es doch mal aus.

 

Als Gewerbetreibender können Sie in unserem Shop auch Kleinstauflagen zur sofortigen Lieferung erwerben. Falls Sie sich noch unsicher sind, welche Produkte am besten in Ihr Portfolio passt, beraten wir Sie gern: Tel. 089-13 01 65 0 oder service(at)friedrich-roemer.de.