KAPA FOAM-X print

Die Leichtschaumplatte KAPA FOAM-X print ist eine preisgünstige Materialalternative für Ihre Kreationen im Innenraum.

Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
Ansicht als Raster Liste

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

weitere Informationen

KAPA FOAM-X print - Die Objektplatte für Standardanwendungen

Bei der Leichtstoffplatte FOAM-X print von KAPA vereinen sich beste Qualitätsmerkmale mit einfachen, manuellen Verarbeitungsmöglichkeiten. Sie hat hochweiße Oberflächen und einen Polyurethanschaum, der im Vergleich zur KAPA line eine reduzierte Dichte aufweist.


Anwendungsgebiete der FOAM-X print:

  • hängende Schilder
  • Displays für Verkaufspunktwerbung (PoS/PoP)
  • Schaufenstergestaltung
  • Bildkaschierung
  • Modellbau
  • Rückwände für Bilderrahmen

Verarbeitungsmerkmale:

  • leicht und stabil
  • einfach zu schneiden
  • schnelle Trocknung
  • bedruck- und kaschierbar
  • dimensionsstabil

Polyrethan Qualität:

  • ausgezeichnete Planlage und gute Dimensionsstabilität
  • hohe Eigensteifigkeit
  • hohe Hitzebeständigkeit (langfristig bis 100°C, kurzfristig bis 160°C
  • problemloser Einsatz von lösungsmittelhaltigen Farben und Klebern
  • leichtes Schneiden und Dekupieren (auch beim Handschnitt und Stichsäge)
  • kein Krümels des Schaums bei der Verarbeitung

Als einer der führenden Werksvertreter stellen wir das komplette Sortiment der KAPA FOAM-X print bereit und bieten diese in ganzen Boxen an. Falls Sie Einzelplatten für den Großraum München benötigen, sprechen Sie uns bitte direkt an: Tel. 089-13 01 65 0 oder service@friedrich-roemer.de



Hier erhalten Sie einen Überblick über das komplette KAPA-Sortiment und den Anwendungsmöglichkeiten der einzelnen Platten:

KAPA line - die Dekoplatte, KAPA mount – die Premiumkaschierplatte, KAPA fix – die Schnellkaschierplatte, KAPA plast – die Digitaldruckplatte, KAPA tex – die Strukturplatte, KAPA graph – die Künstlerplatte, KAPA tech – die Aluminiumplatte, FOAM-X print – die Objektplatte